Frieling-Verlag Berlin

Bücher und Menschen

Ly-La-Lyrik

Ly-La-Lyrik. 26. Band

Die Anthologie LY-LA-LYRIK präsentiert einen bunten Strauß poetischer Novitäten. Diese stellen in ihrer inhaltlichen und stilistischen Vielfalt, in ihrem Empfindungs- und Gedankenreichtum ein wahres Schatzkästlein der Poesie dar. Es bleibt dem der Lyrik besonders zugeneigten Leser, aber auch jenen, die sie erst für sich entdecken möchten, vorbehalten, in dieser individuellen Sammlung zu stöbern und die poetische Formenvielfalt zu genießen.

Die jährlich erscheinende Frühjahrs-Edition dokumentiert die Fülle und Diversität zeitgenössischer Lyrik. Sie möchte die Sinne wecken für den Reiz und die Schönheit der gebundenen Sprache und präsentiert in wahrer Blütenpracht poetische Kunstwerke vieler dichterischer Temperamente.

19 LYRIKERINNEN UND LYRIKER vereint dieser 26. BAND der LY-LA-LYRIK: Helmut Agnesson • Christian Barsch • Helmut Beckmann • Anne David • Manfred Elsässer • Regina Franziska Fischer • Dietreich Göttel Blattgrün • Gert-Rainer Grube • Rainer Heindl • Thomas Helmer • Bernd Klinger • Jürgen Molzen • Tina Nowacki • Hans-Ulrich Schneider • Heimgart Schneider • Georg Schulz • Niklas van Thorn • Wolfgang A. Windecker • Alli Wolfram

 

176 Seiten • Hardcover mit Klebebindung • EUR 15,90

ISBN 978-3-8280-3320-7

-> Dieses Buch kaufen

-> Eine Rezension zu diesem Buch schreiben 

Ly-La-Lyrik (Edition 2015) 

Die Anthologie Ly-La-Lyrik präsentiert einen bunten Strauß poetischer Novitäten. Diese stellen in ihrer inhaltlichen und stilistischen Vielfalt, in ihrem Empfindungs- und Gedankenreichtum ein wahres Schatzkästlein der Poesie dar. Es bleibt dem der Lyrik besonders zugeneigten Leser, aber auch jenen, die sie erst für sich entdecken möchten, vorbehalten, in dieser individuellen Sammlung zu stöbern und die poetische Formenvielfalt zu genießen. Die jährlich erscheinende Frühjahrs-Edition dokumentiert die Fülle und Diversität zeitgenössischer Lyrik. Sie möchte die Sinne wecken für den Reiz und die Schönheit der gebundenen Sprache und präsentiert in wahrer Blütenpracht poetische Kunstwerke vieler dichterischer Temperamente.

18 Lyrikerinnen und Lyriker vereint die Edition 2015: Sabine Aurich • Christian Barsch • Helmut Beckmann • Hans-Jürgen Bocianiak • Renate Brandt • Marianne Brentzel • Manfred Elsässer • Viktoria Faulhaber • Regina Franziska Fischer • Thomas Helmer • Horst Jesse • Wolfram Kahlert • Frederick A. Lubich • John Martin • Klaus-Peter Neumann • Günther Plütschau • Roland • Watzke • Wolfgang A. Windecke

 

176 Seiten • Hardcover mit Klebebindung • EUR 12,00

ISBN 978-3-8280-3266-8

-> Dieses Buch kaufen

-> Eine Rezension zu diesem Buch schreiben 

Ly-La-Lyrik (Edition 2014) 

Die Anthologie Ly-La-Lyrik einen bunten Strauß poetischer Novitäten. Diese stellen in ihrer inhaltlichen und stilistischen Vielfalt, in ihrem Empfindungs- und Gedankenreichtum ein wahres Schatzkästlein der Poesie dar. Es bleibt dem der Lyrik besonders zugeneigten Leser, aber auch jenen, die sie erst für sich entdecken möchten, vorbehalten, in dieser individuellen Sammlung zu stöbern und die poetische Formenvielfalt zu genießen.

Die jährlich erscheinende Frühjahrs-Edition dokumentiert die Fülle und Diversität zeitgenössischer Lyrik. Sie möchte die Sinne wecken für den Reiz und die Schönheit der gebundenen Sprache und präsentiert in wahrer Blütenpracht poetische Kunstwerke vieler dichterischer Temperamente.

18 Lyrikerinnen und Lyriker vereint die Edition 2014: Helmut Agnesson • Sabine Aurich • Christian Barsch • Helmut Beckmann • Hellmut Bölling • Erich Bonfert • Marianne Brentzel • Regina Franziska Fischer • Thomas Fix • Thomas Helmer • Horst Jesse • Doris Kobor • Klaus-Peter Neumann • Barut Oktay • Günther Plütschau • Christine Pollok • Friedbert Weber • Wolfgang A. Windecker

160 Seiten • Hardcover mit Klebebindung • EUR 12,00

ISBN 978-3-8280-3206-4

-> Dieses Buch kaufen

-> Eine Rezension zu diesem Buch schreiben 

 

Ly-La-Lyrik (Edition 2013)

Die Anthologie Ly-La-Lyrik präsentiert einen bunten Strauß poetischer Novitäten. Diese stellen in ihrer inhaltlichen und stilistischen Mannigfaltigkeit, in ihrem Empfindungs- und Gedankenreichtum ein wahres Schatzkästlein der Poesie dar. Es bleibt dem geneigten Leser vorbehalten, in dieser Sammlung zu stöbern und für sich jene Stücke, darunter gewiss manch Kleinod, herauszusuchen und zu genießen, an denen er den größten Gefallen findet.

Die jährlich erscheinende Edition dokumentiert die Vielfalt zeitgenössischer Lyrik. Sie möchte den Sinn für den Reiz und die Schönheit der gebundenen Sprache schärfen und präsentiert in wahrer Blütenpracht poetische Kunstwerke vieler dichterischer Temperamente.

27 Lyrikerinnen und Lyriker vereint die Edition 2013: Balu Lyrik • Christian Barsch • Helmut Beckmann • Anne David • Regina Franziska Fischer • Roswitha Flechtner • Wolfgang Gottschling • Gert Rainer Grube • Thomas Helmer • Wolfram Kahlert • Diethard Volker Klann • Brigitte Kollberg • Heiko M. Kosow • Stephan Laube • Heinrich Lauinger • Katharina Lech • Frederick A. Lubich • Michaela Münch • Susen Paul • Günther Plütschau • Cornelia Rosenkranz-Gilles • Marina Schoen • Nancy Steinhoff • Niklas van Thorn • Friedbert Weber • Adolf Wild • Erich Zander

 

224 Seiten • Hardcover mit Klebebindung • EUR 12,00

ISBN 978-3-8280-3127-2

-> Dieses Buch kaufen

-> Eine Rezension zu diesem Buch schreiben 

Ly-La-Lyrik (Edition 2012)

Die jährlich erscheinende Anthologie präsentiert einen bunten Strauß poetischer Novitäten. Diese stellen in ihrer inhaltlichen und stilistischen Mannigfaltigkeit, in ihrem Empfindungs- und Gedankenreichtum ein wahres Schatzkästlein der Poesie dar. Die Edition möchte aufgeschlossenen Lesern den Reiz von Lyrik nahebringen, neuen Autoren den Weg zu ihrem Publikum ebnen und sucht den Lyriker im „stillen Kämmerlein“ zu ermuntern, den Schritt in die Öffentlichkeit zu wagen. Es bleibt dem geneigten Leser vorbehalten, in dieser Sammlung zeitgenössischer Lyrik zu stöbern und für sich jene Stücke, darunter gewiss manch Kleinod, herauszusuchen und zu genießen, an denen er den größten Gefallen findet.

18 Lyrikerinnen und Lyriker vereint die Edition 2012: Christian Barsch • Helmut Beckmann • Thomas Fix • Jürgen Fürkus • Thomas Helmer • Ilona Hofmann-Köhne • Wolfram Kahlert • Helmut Kater • Cani Knäfel • Heinrich Lauinger • Katharina Lech • Frederick A. Lubich • Jochen Schilke-Deter • Ilona Sille • Nancy Steinhoff • Niklas van Thorn • Adolf Wild • Erich Zander



160 Seiten • Hardcover mit Klebebindung • EUR 12,00

ISBN 978-3-8280-3026-8

-> Dieses Buch kaufen

-> Eine Rezension zu diesem Buch schreiben 

Ly-La-Lyrik (Edition 2011)

Die jährlich erscheinende Anthologie präsentiert einen bunten Strauß poetischer Novitäten. Diese stellen in ihrer inhaltlichen und stilistischen Mannigfaltigkeit, in ihrem Empfindungs- und Gedankenreichtum ein wahres Schatzkästlein der Poesie dar. Die Edition möchte aufgeschlossenen Lesern den Reiz von Lyrik nahe bringen, neuen Autoren den Weg zu ihrem Publikum ebnen und sucht den Lyriker im „stillen Kämmerlein“ zu ermuntern, den Schritt in die Öffentlichkeit zu wagen. Es bleibt dem geneigten Leser vorbehalten, in dieser Sammlung zeitgenössischer Lyrik zu stöbern und für sich jene Stücke, darunter gewiss manch Kleinod, herauszusuchen und zu genießen, an denen er den größten Gefallen findet.

24 Lyrikerinnen und Lyriker vereint die Edition 2011: Christian Barsch • Helmut Beckmann • Arasch Bromand • Irene Carla • Ingolf Clausnitzer • Hans Ebert • Thomas Fix • Jürgen Fürkus • Rainer Güllich • Thomas Helmer • Torsten Hildebrand • Frieder R. I. Kudis • Heinrich Lauinger • Frederick A. Lubich • Ilse Pockrandt • Günter M. Pruss • Barbara Schafflützel Meineke • Ruth Schluckebier • Nancy Steinhoff • Niklas van Thorn • Tiffany • Grit Vielhauer • Adolf Wild • Wolfgang A. Windecker


176 Seiten • Hardcover mit Klebebindung • EUR 12,00

ISBN 978-3-8280-2931-6

-> Dieses Buch kaufen

-> Eine Rezension zu diesem Buch schreiben