Frieling-Verlag Berlin

Verlag sucht Autoren

Anthologie-Autoren im Frieling-Verlag

Fischer, Regina Franziska (geb. Pollok)

1951 in Herford geboren, besuchte die Autorin das Gymnasium in der Wittekindstadt Enger. Ausbildungen zum „Industriekaufmann IHK“ und zur Fremdsprachenkorrespondentin Englisch folgten sowie ein erfolgreich abgeschlossenes Belletristik-Studium; siehe dazu auch den Eintrag im Deutschen Schriftstellerlexikon. Sie ist verheiratet und lebt als freie Autorin und Schrift­stellerin in Bielefeld. Als Mitglied der DHG, Hamburg (2005-2016), und der Österreichischen Haiku-Gesellschaft, Wien, widmet sie sich der hohen Kunst der japanischen Kurzlyrik (zwei eigene Bände mit Archivierung im Deutschen Literaturarchiv, Marbach, 1. Preis Haiku-Wettbewerb DHG, 2014). Im Jahr 2015 wurde sie auch Mitglied im Verein Österreichischer Schriftstellerinnen und Künstlerinnen, Wien. Ab 2017 auch Mitglied im TEA Tagebuch- und Erinnerungsarchiv, Berlin. Fast fünfunddreißig Jahre lang unterstützte sie als Mehrfachpatin die Dritte Welt für World Vision, Frankfurt (Ehrenurkunde).

Regina Franziska Fischer veröffentlichte elf eigene Bücher. Während ihrer Brustkrebserkrankung 2007 entstanden fünf Lyrikbände. Ihr Buch „Lichtertore“ hat dem Vatikan vorgelegen. Der darin enthaltene Artikel über Sterben auf Intensiv ihres Vaters Peter Paul Pollok – „Dies ist kein Menschenland“ – hat tausendfach berührt. „Ein Stück Himmelszelt“ (2012) beinhaltet ihr lyrisches Gesamtwerk. Sie nahm mit ihren feinfühligen, tiefsinnigen Texten, geprägt auch von christlicher Nächstenliebe, an unzähligen Anthologien teil. 

Regina Franziska Fischer hat geschafft, wovon viele Gläubige nur träumen können: Sie wurde vom deutschen Papst Benedikt XVI. (em.) erhört.

Die Dichterin widmete ihr Gedicht mit dem schönen Titel "In dem Weinberg", das in der "Welt der Poesie" 2013 erschien, Papst Benedikt XVI. (em.). Es wurde nun mit viel Freude von dessen Bruder Prof. Dr. Georg Ratzinger gelesen und an den Heiligen Vater weitergeleitet!


Regina Franziska Fischer

In dem Weinberg (2005-2013)

Festlicher Einzug des Papstes in Altötting


Freudentränen! Freudenklänge!

Liebliche Gesänge für verstopfte Ohren

Pauken- und Trompetenschall

Und dazu Posaunen für den

Brückenbauer aller Wege

Zu dem EINEN …


Fahnen wehen in der Sonne

Engelsstimmen glockenhell heute

In dem Weinberg BENEDICTUS –

Welch ein Segen! Welt erwache!

Welt doch höre Gottes Wort!

Heil’ger Ort!


HALLELUJA! HALLELUJA!

Welt erwache – Welt doch höre Gottes Wort

Wage Umkehr, neue Reise! Spring! Spring mit

Nackten Armen in sein Boot

Göttliches Erbarmen alle rettet

Rettet aus tiefster Not …   

***


Regina Franziska Fischer ist in folgenden lieferbaren Anthologien des Frieling-Verlags vertreten: