Frieling-Verlag Berlin

Verlag sucht Autoren

Damals war's

Zeitzeugen erzählen aus ihrem Leben

Jedes Leben ist wie ein leuchtender Stern am Firmament: strahlend und einzigartig. Die entscheidenden Ereignisse eines Lebens an die Nachwelt weiterzugeben ist wichtig – sowohl für den Menschen, der sie erlebt hat, als auch für die nachfolgenden Generationen. Denn erst durch das Aufschreiben wird das Erlebte reflektiert und bleibt erhalten, sodass Erinnerungen bewahrt und Erfahrungen nachempfunden werden können.


Die jeweils am Jahresende erscheinende Frieling-Anthologie „Damals war’s“ trägt diesem Anliegen Rechnung. Sie bietet Autorinnen und Autoren unterschiedlicher Altersgruppen ein geeignetes Forum, als Zeitzeugen aus ihrem Leben zu erzählen und auf diese Weise die eigenen Erfahrungen an die nachfolgenden Generationen weiterzugeben, bevor diese im Staub der Zeit verloren gehen. Hierfür kommen vielfältige literarische Formen in Betracht: Erinnerungen, Erlebnisberichte, Tagebuchaufzeichnungen, Chroniken, Lebensläufe, Briefe, Auszüge aus autobiografischen Romanen und sonstige Texte mit biografischem Hintergrund.

Mit der erzählerischen Vermittlung persönlich erlebter Schicksale wird ein ganz individuelles und lebendiges Geschichtsbuch geschaffen – ein Stück echter Alltagsgeschichte "zum Anfassen". Fotos und andere dokumentarische Illustrationen sind geeignet, die Eindringlichkeit und Anschaulichkeit des Werkes zu erhöhen.

Einsendeschluss: 21. August

Erscheinungstermin: Dezember

Diese Anthologie erscheint auch als E-Book.



Mit Ihrem Manuskript – oder auch bei Rückfragen – wenden Sie sich bitte an:

Frieling-Verlag Berlin

Redaktion Anthologien

Rheinstraße 46

12161 Berlin


Telefon: 0 30 / 76 69 99-0 • Fax: 0 30 / 7 74 41 03

Internet: www.frieling.de • E-Mail: redaktion@frieling.de

 >>> Zurück                                       

 >>> Zu Teilnahmebedingungen 

>>> Startseite                                          

 >>> Manuskript einsenden